Thema: Politik Deutschland | Veröffentlicht: 08.02.2013

DER SOZIAL-INDUSTRIELLE KOMPLEX | EIN ARTIKEL VON PETER DENK

Bild: fotolia.com Der Artikel von Peter Denk mit dem Untertitel: “Wie Sie rechtmäßig die Kontrolle über Ihr Leben verlieren!” beschreibt einen Themenkomplex, der uns alle ganz persönlich betrifft. Es geht um Dinge, die einem das Leben völlig ruinieren können und wie man sich davor schützen kann.

Die Themen in diesem Artikel sind: das am 17. Januar im Bundestag verabschiedete “Gesetz zu psychiatrischen Zwangsbehandlungen”, dass einen, wenn es zum Beispiel dem böswilligen Nachbarn gefällt, ganz schnell hinter die verschlossenen Türen einer psychiatrischen Klinik bringen kann. Des weiteren geht es um den Verlust der Selbstbestimmung durch die sogenannte “Betreuung”, die vor einer Gesetzesänderung noch “Entmündigung” hiess. Und schliesslich geht es noch darum, wie schnell einem unter Umständen die “Erziehungsberechtigung” über die eigenen Kinder entzogen werden kann.

Peter Denk dazu in seinem Artikel: “Es geht hierbei um Verfahren, die der Staat in bestimmten Situationen einsetzt und die an sich erst einmal auch durchaus einen sinnvollen Hintergrund haben. Diese Dinge sollten eigentlich für die betreffenden Menschen da sein, werden aber immer wieder und häufiger gegen sie eingesetzt. Das passiert teilweise böswillig, teilweise aber auch nur aus Desinteresse und Ignoranz der ausführenden Organe. In allen diesen Fällen wird Ihnen immer wieder der Richtervorbehalt als Argument vorgehalten werden, dass hier keine Willkür vorkommen kann. Ich komme am Ende noch einmal darauf zurück, die Praxis sieht aber leider in sehr vielen Fällen so aus: Das Amt hat immer Recht!Weiterlesen


Link zum Pdf des Artikel von Peter Denk:
Der sozial-industrielle Komplex Der sozial-industrielle Komplex

nach oben

Startseite | About | Kontakt | Sitemap | Disclaimer | Impressum


Trennlinie
Trennlinie
Wir brauchen eine Revolution